The legal film download to own DVD since 2005
RatingRatingRatingRatingRating
Helmut Qualtinger liest aus : Mein Kampf (1975)

Darf diese Sprache wahr sein? Sie war wahr.  Man sollte sie kennen! Warum diesen Text lesen? Um ihn zu dokumentieren. Um ihn einem Urteil auszuliefern? Die Geschichte hat ihr Urteil laengst gesprochen. Dies ist kein Beitrag zur Hitler-Nostalgie.  Dies ist ein Beitrag zur Sprachanalyse der Unmensch...
RatingRatingRatingRatingRating
Antigone (1992)

Von Sophokles, uebersetzt von Hoelderlin und von Brecht uebernommen, oft woertlich ! Eine einfache, dunkle, fesselnde Geschichte, wie nur die alten Griechen sie zu erzaehlen vermochten; allgemeingueltig, so lange es eine Menschheit gibt ... Eine weitere Entdeckungsfahrt in die deutsche Sprache, die ...
RatingRatingRatingRatingRating
Der Tod des Empedokles - Dvd komplett (1986)

Hoelderlin schreibt 1798 die erste Fassung seines Trauerspiels, geschult an klassischer Metrik und an Klopstock, mit jenen Verslaengen, Prosaeinwuerfen  und Bruechen, die diese Tradition radikalisieren.
 
In der Klassizitaet dieser Sprache entspringt dem unterlegten Metrum die Rhythmik der Signi...
RatingRatingRatingRatingRating
Der Tod des Empedokles 1 (1987)

Hoelderlin schreibt 1798 die erste Fassung seines Trauerspiels, geschult an klassischer Metrik und an Klopstock, mit jenen Verslaengen, Prosaeinwuerfen  und Bruechen, die diese Tradition radikalisieren.
 
In der Klassizitaet dieser Sprache entspringt dem unterlegten Metrum die Rhythmik der Signi...
RatingRatingRatingRatingRating
Der Tod des Empedokles 2 (1987)

Hoelderlin schreibt 1798 die erste Fassung seines Trauerspiels, geschult an klassischer Metrik und an Klopstock, mit jenen Verslaengen, Prosaeinwuerfen  und Bruechen, die diese Tradition radikalisieren.
 
In der Klassizitaet dieser Sprache entspringt dem unterlegten Metrum die Rhythmik der Signi...
RatingRatingRatingRatingRating
Harun Farocki : Arbeiter verlassen die Fabrik (1995)

Die erste Kamera in der Geschichte des Films war auf eine Fabrik gerichtet, aber nach hundert Jahren laesst sich sagen, dass die Fabrik den Film kaum angezogen, eher abgestossen hat. Der Arbeits- oder Arbeiterfilm ist kein Hauptgenre geworden, der Platz vor der Fabrik ist ein Nebenschauplatz geblieb...
RatingRatingRatingRatingRating
Harun Farocki : Nicht loeschbares Feuer (1969)

1968 flog Farocki mit siebzehn weiteren Studenten wegen rebellischer Umtriebe von der Berliner Filmakademie; ein Jahr spaeter entstand "Nicht loeschbares Feuer", der wichtigste Agitprop-Film der Vietnam-Bewegung. Ein Traktat ueber Napalm-Produktion, Arbeitsteilung und fremdbestimmtes Bewusstsein von...
RatingRatingRatingRatingRating
Koennte ich doch jenen Traum noch einmal traeumen (1996)

Der Film basiert auf Textauszuege aus dem Roman Genji-monogatari (Die Geschichte des Prinzen Genji) von Murasaki Shikibu der etwas um 1004 und 1011 in Japan entstand.
 
Der Film ist keine traditionelle Literaturverfilmung, vielmehr verwendet er die Texte als narrative „Linie“,  die Texte wer...
RatingRatingRatingRatingRating
Konstantin Wecker : Im Namen des Wahnsinns (1983)

Ein Konzertfilm - Zirkus Krone, Muenchen. Von Marianne Rosenbaum und Gerard Samaan
RatingRatingRatingRatingRating
Schwarze Suende (1990)

Hoelderlins dritte Fassung des "Empedokles " -Dramas ist die am wenigsten aufgefuehrte. Geblieben ist aus den vorangegangenen Versionen, verkoerpert in der Figur des griechischen Philosophen Empedokles, das emphatische Bekenntnis zur Natur als dem Mass aller Dinge. Dagegen steht die vom Koenig von A...

Impressum | AGB | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | Produzenten
© 2017 allstar Media International Distribution GmbH