The legal film download to own DVD since 2005
RatingRatingRatingRatingRating
Ache - Die afrikanische Seele Kubas (1995)

Ein Film voller Musik, Magie und Ekstase von Elke Jonigkeit

Eine Suppenschuessel ist eine Suppenschuessel. Ein Stein ist ein Stein. Aber ein Stein in einer Suppenschuessel kann ein Gott sein, ein afrikanischer Orisha, der im Verborgenen alle Anfeindungen, alle Unbill der Jahrhunderte ueberdauert ...
RatingRatingRatingRatingRating
Überleben in Kabul - Eine Stadt und ihre Frauen (2010)

... Um vier Protagonistinnen dreht sich Elke Jonigkeits Bestandsaufnahme aus der Krisenregion, drei von ihnen begleitet sie schon seit mehr als 20 Jahren.

Als Jonigkeit, die mit oertlicher Unterstuetzung seit 2002 auch ein Ausbildungszentrum fuer Frauen in Kabul betreibt, nun im Maerz zurueckkehr...
RatingRatingRatingRatingRating
Von König Amanullah zu Facebook (2013)

Afghanistan von 1928 bis heute: Haben sich die Beziehungen zwischen Maenner und Frauen veraendert?

Zu Wort kommen junge Studenten und Studentinnen, meine Freunde und Freundinnen, die ich schon seit 1985 mit der Kamera begleite, aber auch alte Maenner und Frauen. Sie alle haben Afghanistan nie ve...
RatingRatingRatingRatingRating
Die Frauen von Kabul - Sterne am verbrannten Himmel (2002)

Ich kam nach Kabul, um nach Parwin, Hafiza und Tajwar zu suchen, mit denen ich vor 15 Jahren schon einmal einen Film gedreht hatte.

Tagelang durchstreifte ich die verwuestete Stadt nach ihnen und freute mich sehr, als ich Tajwar wiederfand, die sich immer noch unermuedlich fuer die Rechte der Fr...
RatingRatingRatingRatingRating
Kultur der Kalash : Im Tal der Kalash - Frühlingsfest (1991)

Es gibt nur noch 4500 Kalash, die letzten Ueberlebenden der Kafiren, der Unglaeubigen. Nach vielen legendaeren Kaempfen haben sich die Kalash in die Taeler Bumbureit und Rumbur zurueckgezogen. Ihre Doerfer sind nur ueber Ziegenpfade zugaenglich, lediglich ein Baumstamm oder eine kleine Bruecke ueber...
RatingRatingRatingRatingRating
Kultur der Kalash : Chaumos - Ein Winterfest im Hindukusch (1991)

Die Kalash-Gesellschaft gruendet sich auf das Prinzip des Gleichgewichts. Fuer jede Schwaeche, jeden Verlust, gibt es einen Ausgleich. Nicht erst nach dem Tode, wie wir Christen es glauben, sondern schon konkret zu Lebzeiten.

So schreibt die Sitte den Reichen vor, ihren Besitz freigiebig zu vert...
RatingRatingRatingRatingRating
Tschadari & Buz Kaschi - Afghanische Frauen heute (1989)

Tschadari - die Verschleierung der afghanischen Frau. Buz Kaschi - das maennliche Reiterspiel

Diese zwei Gegenpole bilden in der afghanischen Gesellschaft eine Einheit: Tschadari versinnbildlicht die zurueckgezogene Stellung der Frau im oeffentlichen Leben; das beliebte Buz Kaschi Spiel weist aus...
RatingRatingRatingRatingRating
Vom Aufbau des Nazo-Zentrums - Ein Brief aus Afghanistan (2007)

Der Film dokumentiert die Wiederaufbauarbeit der Protagonistinnen aus dem Film Die Frauen von Kabul - Sterne am verbrannten Himmel (2003, Elisabeth-Selbert-Preis).

Parwin, Hafiza und andere Frauen rufen nach dem Sturz der Taliban im November 2002 das NAZO-Ausbildungszentrums fuer Witwen und dere...
RatingRatingRatingRatingRating
Zuhause - Was ist das eigentlich ? (1985)

Der Film portraetiert eine 70jaehrige Frau, deren Leben gepraegt wurde von den Auswirkungen des 2.Weltkrieges.

Es ist ein Film ueber Flucht, Trennung und wiederholten Neubeginn, der zeigt, dass "Flucht" kein Einzelschicksal ist.

Er erzaehlt vom Verlust der Heimat und den Versuchen, anderswo ne...
RatingRatingRatingRatingRating
Liebe im Vernichtungskrieg (2000)

Ein Schicksal - eines von vielen, die im Film erzaehlt werden:

Tatjana Kosoris lebt in Kiev, der Haupstadt der Ukraine. Dort arbeitete waehrend des Krieges der Deutsche Friedrich Fechner aus Berlin, als Kommandant des Hauptbahnhofes. Er war in Deutschland verheiratet - verliebte sich aber in die ...
RatingRatingRatingRatingRating
Mein Vater ist ein Märtyrer (1989)

Afghanische Kinder malen den Krieg

"... auf dem Rueckweg begegnete mir ein Junge, der mir sagte, dass mein Vater den Maertyrertod gefunden hat. Als ich nach Hause kam, sagten alle, dass mein Vater weggegangen sei und der Junge mich angelogen haette. Ich ging ins andere Zimmer - und er lag dort. A...
RatingRatingRatingRatingRating
Afghanische Kinder träumen vom Frieden (1989)

"Kabul - Stadt des Friedens" - so empfängt uns die afghanische Hauptstadt im Jahr 1988. Doch die Sicherheit der Stadt muss von den sowjetischen und afghanischen Soldaten taeglich neu erkaempft werden. Gegen die anderen Afghanen, die islamischen Widerstandskaempfer, bilden hunderte von Bunkern, Feue...
RatingRatingRatingRatingRating
Niemand denkt an mich und weiss von mir ..... (1982)

TV - Fassung von "STUMME SCHREIE", die in den 3. Programmen in Deutschland ausgestrahlt wurde !!!

Ein Film ueber die Wandinschriften des Warschauer Gestapokellers, in dem durch Verhoere und Folterungen der Widerstandswille der polnischen Untergrundbewegungen gebrochen werden sollte.

Hierher ka...
RatingRatingRatingRatingRating
Geflüchtet, gefoltert, vergewaltigt (1989)

Inhaltsangabe folgt noch von CIRCE Film !!!
RatingRatingRatingRatingRating
Ache - The African Soul of Cuba (1995)

By Google Translator:

A film full of music, magic and ecstasy of Elke Jonigkeit

A soup bowl is a soup bowl. A stone is a stone. But a stone in a soup bowl can be a god, an African Orisha who has survived all hostility, all the wrongs of centuries in secret. The slave ships brought his time n...
RatingRatingRatingRatingRating
Frauen mit nie gehoerten Namen (1989)

Die Einmischung der Sowjets in Afghanistan wird gerechtfertigt mit dem Argument, der Sozialismus werde die Rückständigkeit dort überwinden und von mittelalterlichen Traditionen, wie z.B. der Verschleierung, befreien. Doch heute braucht man in Afghanistan nur eine Freiheit: die von Splitter-, Spie...
Impressum | AGB | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | Produzenten
© 2017 allstar Media International Distribution GmbH