The legal film download to own DVD since 2005

Samsara - Ein tibetisches Erbe (1955) RatingRatingRatingRatingRating

Samsara - Ein tibetisches Erbe
S.H. der 14. Dalai Lama empfaengt eine Gruppe von Tibetern, die unlaengst aus ihrem von China besetzten Heimatland nach Dharamsala, dem Sitz der tibetischen Exil-Regierung in Nordindien, gefluechtet war: “Willkommen in diesem freien Land . . . Die Begegnung mit euch bereitet mir grosse Freude . . . Wirklich wichtig ist, dass ein kuenftiges befreites Tibet ein wahrhaft freies, demokratisches Land wird. Das ist der groesste Wunsch aller einheimischen und aller Exil - Tibeter !”
 
Pema Gyalpo, ein junger Moench aus Dharamsala, besucht die Sherpa von Ostnepal - "die aus dem Osten" - deren Vorfahren bis Anfang des 16. Jahrhunderts in der tibetischen Ost- Provinz Kham ansaessig waren. Tangboche und Thami, die bedeutendsten Kloester der Mount Everest - Region sind das Ziel seiner Nachforschungen.
 
Vom jungen Abt von Thami erfaehrt Pema Gyalpo manche Einzelheiten ueber den Tod von Lama Tundu und die Suche nach seiner Wiedergeburt. Diese fuehrte ueber den Tesi Lapcha, einen fast 6.000 Meter hohen Pass, nach Beding am Fusse des Gaurisankar. Dort musste sich der auf Grund eines Traumes seiner Mutter und anderer Zeichen ermittelte kleine Junge einer Reihe von Pruefungen unterziehen, bevor er nach Jahren intensiver Studien als Abt von Thami in Amt und Wuerden eingesetzt werden konnte.
 
Hoehepunkte des Mani Rimdu - Festes vermitteln einen Einblick in das buddhistische Pantheon der Sherpa von Ostnepal - Erben des tibetischen Kulturgutes. In einem Schlusswort befasst sich S.H. der 14. Dalai Lama mit Themen wie Zusammenarbeit aller Religionen, Umweltschutz, Gleichgewicht zwischen innerer und aeusserer Entwicklung, Mitgefuehl fuer alle Lebewesen, und einen neuen Sinn fuer allgemeine Verantwortung : . . . Und noch etwas ist sehr wichtig : eine optimistische Einstellung. Ob wir unser Ziel erreichen oder nicht - diese Motivation, diesen Willen es zu versuchen, muessen wir uns bewahren. Mit pessimistischer Einstellung koennen wir es nicht schaffen - sie bringt nur Niederlage und Misserfolg . . . Haben wir also Selbstvertrauen und feste Entschlossenheit, eine bessere, gluecklichere Welt zu schaffen !  1955 - 58 und 1979-92 / 49´
Laufzeit: 48 min.
Sprache: Deutsch
Genre: Ausland, Dokumentationen
Land: Nepal
Produzent: Norman G. Dyhrenfurth
 

Kauf- und Download Optionen

Windows MediaWindows MediaDVDH.264Adobe FlashiPod/iPhoneSony PSPHandy 3GP
.wmv.wmv.zip.mp4.flv.mp4.mp4.3gp
720x576320x240original720x567original320x240368x208176x144
386,84 MB147,32 MB3,21 GB816,41 MB457,10 MB346,47 MB281,66 MB59,62 MB
DownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownload
9,99 €4,99 €19,99 €12,99 €8,99 €7,99 €6,99 €4,99 €
DownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownload

Vorschau

Impressum | AGB | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | Produzenten
© 2017 allstar Media International Distribution GmbH