The legal film download to own DVD since 2005

Gordian Troeller - Im Namen des Fortschritts 15 : Freiheit verboten (1978) RatingRatingRatingRatingRating

Gordian Troeller - Im Namen des Fortschritts 15 : Freiheit verboten
SOMALIA
 
In Somalia sind zwei Drittel der Bevölkerung Nomaden. Obwohl sie seit der Kolonialzeit immer mehr verarmt sind und von der Dürrekatastrophe 1975 schwer getroffen wurden, erzeugen sie 80% der somalischen Exporte und tragen so entscheidend zu den Einnahmen des Staates bei. Ausserdem sind sie in der Lage den grössten Teil des Bodens zu nutzen, der sich nicht für die Landwirtschaft eignet und der ohne ihre ständige Präsenz nutzlos werden würde. Dennoch plant die Regierung sie allmählich sesshaft zu machen. Sie sollen Bauern und Fischer werden, kontrollierbare Bürger und Steuerzahler. Der Film untersucht die strukturellen Veränderungen, die zur Verarmung und zu den katastrophalen Ausmassen der Dürre geführt haben und zeigt das Leben der Nomaden, ihre Bedeutung für das ökologische Gleichgewicht und die Konsequenzen ihrer forcierten Sesshaftmachung. 
 
 
Somalia 1978
Gordian Troeller und  Marie-Claude Deffarge
Kamera: Gordian Troeller
Ton : Stanislas Choko, Elmar Schmidt
Schnitt : Ingeburg Forth

Kauf- und Download Optionen

Windows MediaWindows MediaDVDH.264Adobe FlashiPod/iPhoneSony PSPHandy 3GP
.wmv.wmv.zip.mp4.flv.mp4.mp4.3gp
720x576320x240original720x567original320x240368x208176x144
343,37 MB129,28 MB2,41 GB729,00 MB400,84 MB303,98 MB249,70 MB51,91 MB
DownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownload
9,99 €4,99 €19,99 €12,99 €8,99 €7,99 €6,99 €4,99 €
DownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownload

Vorschau

Impressum | AGB | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | Produzenten
© 2017 allstar Media International Distribution GmbH