The legal film download to own DVD since 2005

Im Bannkreis des Nordens 1 : Gigant aus Eis und Schnee (1998) RatingRatingRatingRatingRating

Im Bannkreis des Nordens 1 : Gigant aus Eis und Schnee
Faszination "Eis", Heldenmut und Abenteuer - In einer vierteiligen Dokumentarfilmreihe führt das Axel Engstfeld im Januar 1999 an die Schauplätze "eiskalter" Dramen und atemberaubender Naturschauspiele im nördlichen Polarkreis. An über 160 Drehtagen in Grönland, Kanada, Alaska und Sibirien entstand unter widrigsten Bedingungen von bis minus 50 Grad vor einer beeindruckenden Eiskulisse ein faszinierender Einblick in den "Bannkreis des Nordens". Indem sie den Verlauf der Entdeckungsgeschichte von mehr als 250 Jahren aufzeigt, bietet die Dokumentation auch einen spannenden Einblick in das heutige Leben von Mensch und Tier in einem der entlegensten Winkel der Welt.

Die Entdeckung von Eismumien eröffnet faszinierende Einblicke in eine längst vergangene Kultur. Die in Grönland gefundenen Eismumien zeugen davon, daß die "echten" Eskimos von heute in vielem noch ihren Vorfahren ähnlich sind. Axel Engstfeld folgt in seiner Dokumentation den Schicksalswegen der Ureinwohner Grönlands, berichtet vom Eindringen und geheimnisvollen Verschwinden der Wikinger und von den weißen Entdeckern, die nach und nach in das Land der Eskimos kamen, sie dazu brachten, die begehrte Walroß- und Narwal-Zähne zu jagen, und ihre alte Kultur beinahe ganz zerstörten.

Aus den Entdeckern wurden schnell "weiße Herren ", die bald auch den gefährlichen Wettlauf zum Pol antraten. Noch heute ist umstritten, ob einer der beiden Erzrivalen Peary oder Cook den Pol tatsächlich als erster erreichte.

Die Dokumentation blickt auch auf ein oft verschwiegenes Kapitel in der Geschichte Grönlands, als in den fünfziger Jahren die Amerikaner Thule besetzten und zu ihrer Militärbasis machten. Nach dem Absturz eines Atombombers wurde später die Region radioaktiv verseucht.

Heute lebt auf Grönland eine moderne Gesellschaft, die sich nach einer langen Zeit dänischer Kolonialherrschaft seit 1979 selbst verwaltet. Die Ressourcen des Meeres, von denen die Eskimos schon vor Urzeiten lebten, sind heute wieder zur großen Zukunfts-Hoffnung der modernen Grönländer geworden.


Regie Axel Engstfeld
Kamera Wolfgang Thaler
Ton Morton Holm
Schnitt Josef van Ooyen
Laufzeit: 51 min.
Sprache: Deutsch
Genre: Ausland, Sonstige, Sonstige, Dokumentationen, Heimat & Folklore, Reise
Land: Grönland
Produzent: Axel Engstfeld
IMDb: tt0859680
 

Kauf- und Download Optionen

Windows MediaWindows MediaDVDH.264Adobe FlashiPod/iPhoneSony PSPHandy 3GP
.wmv.wmv.zip.mp4.flv.mp4.mp4.3gp
720x576320x240original720x567original320x240368x208176x144
406,24 MB302,49 MB1,49 GB1,17 GB277,38 MB367,06 MB240,51 MB62,25 MB
DownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownload
9,99 €4,99 €19,99 €12,99 €8,99 €7,99 €6,99 €4,99 €
DownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownloadDownload

Vorschau

Impressum | AGB | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | Produzenten
© 2017 allstar Media International Distribution GmbH